22. Juni 2015

Balanced Scorecard

Die 1992 von Robert S. Kaplan und David P. Norton eingeführte Balanced Scorecard (BSC) ist ein Konzept zur Messung der Aktivitäten eines Unternehmens im Hinblick auf […]
22. Juni 2015

Basel II

Ein internationales Gremium von Bankenaufsichtsbehörden und Notenbanken erarbeitet in Basel neue Regeln für die Eigenkapitalanforderungen an Kreditinstitute. Im Wesentlichen geht es den Aufsichtsgremien darum, die Kapitalanforderungen […]
22. Juni 2015

Baulast

Zu einer Baulast unterwirft sich ein Grundstückseigentümer freiwillig zugunsten eines Nachbarn. Baulasten werden in das Grundbuch, Abteilung II eingetragen.
22. Juni 2015

Baumaßnahmen

Neu-, Erweiterungs- und Umbauten, aber auch deren Instandsetzung, soweit sie nicht der Unterhaltung baulicher Anlagen dienen.
22. Juni 2015

Bauteilaktivierung

Nutzung von Gebäudeteilen z.B. zur Kühlung oder Heizung mittels Grundwasser oder Solaranlage.
22. Juni 2015

BDSG

Das deutsche Bundesrecht definiert in § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) personenbezogene Daten als „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“. […]
22. Juni 2015

Befähigte Person

Eine befähigte Person ist jemand, der durch seine Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit über die erforderlichen Fachkenntnisse für die vorgesehene Sicherheitsprüfung von Arbeitsmitteln verfügt. Der […]
17. Juli 2015

Beleihungswert

Die Bewertung erfolgt in neuerer Zeit in der Regel nach dem in den Wertermittlungsrichtlinien beschriebenen Verfahren. Dabei wird das Erbbaurecht zunächst nach dem Sachwertverfahren oder dem […]
22. Juni 2015

Benchmarking

Vergleich von z.B. Kosten, Leistungen, Prozessen oder Strukturen mit anderen (verwaltungs-) Einheiten oder Kommunen anhand von definierten Kennzahlen oder Standards, um Möglichkeiten der Verbesserung und die […]
22. Juni 2015

Bergwerkseigentum

Bergwerkseigentum ist ein grundstücksgleiches Recht, gerichtet auf die wirtschaftliche Auswertung eines bestimmten „Feldes”, steht neben dem Grundeigentum des Bodeneigentümers und muss nicht mit diesem zusammenfallen. Nach […]